• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vertikale streifen im kb-negativ nach entwicklung
#12
Die Sache ist ganz einfach. Foma behautet, der Film hätte 400 ASA. Wenn ich aber Tests mit dem Film mache, messe ich in Wirklichkeit nur 200 bis 250 ASA. Der Hersteller hat also übertrieben. Selbst mit Entwicklern, die die volle Empfindlichkeit ausnutzen (z.B. XTOL) komme ich auf maximal 250 ASA. Deshalb belichtet die Kamera sehr gut, wenn man die auf 200 ASA einstellt. Je nach Objekt muss man noch korrigierend eingreifen, aber das lernt man mit der Erfahrung.

 

Viele Grüße

 

Renate

  Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Vertikale streifen im kb-negativ nach entwicklung - von Renate - 05-23-2016, 08:07 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste