Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bilder nach Entwicklung zu flau & hell
#5
Scanner haben mit vergleichsweise dichten Negativen schon mal solche Probleme. Möglicherweise kommen die Aufnahmen als fotochemische Vergrößerungen aber völlig normal.


Es kann auch ein Einstellungs- oder Bedienungsfehler des Scanners bzw. der Software vorliegen. Wurde vielleicht bei einem Stapelscan unbeabsichtigt die Einstellung unveränder von einem früheren Scan übernommen? Oder war bei beim Messen noch der Steg zwischen den Negativen mit im Anschnitt?


Wie oben empfohlen, wäre eine Digitalaufnahme des Negativstreifens auf der Leuchtplatte hilfreich, um festzustellen, ob die Ursachen überhaupt im Negativ liegen.


Gruß


Thomas

Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Bilder nach Entwicklung zu flau & hell - von Urnes - 05-04-2016, 06:48 PM
Bilder nach Entwicklung zu flau & hell - von Thomas Pauly - 06-04-2016, 01:28 PM
Bilder nach Entwicklung zu flau & hell - von Urnes - 06-04-2016, 07:31 PM
Bilder nach Entwicklung zu flau & hell - von grommi - 06-04-2016, 10:22 PM
Bilder nach Entwicklung zu flau & hell - von T.R. - 07-04-2016, 08:26 PM
Bilder nach Entwicklung zu flau & hell - von Urnes - 09-04-2016, 05:33 PM
Bilder nach Entwicklung zu flau & hell - von grommi - 10-04-2016, 11:06 AM
Bilder nach Entwicklung zu flau & hell - von T.R. - 10-04-2016, 12:30 PM
Bilder nach Entwicklung zu flau & hell - von grommi - 10-04-2016, 06:27 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste