• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SW Negative mit Flecken nach der Entwicklung Teil 2
#8
Hallo,

 

Das sieht auch in meinen Augen nach unzureichender Fixierung aus. Die Stellen sind auch anfällig für unzureichende Fixierung. Man erkennt es daran, dass sich die unterfixierten Stellen um die Perforationen "schmiegen" oder an Stellen sind, wo der Film Kontakt mit der Entwicklungsspirale hat und der Fixierer nicht gut hingelangen kann. Das wäre eher untypisch für Lichteinfall.

 

EDIT: Einmal Kippen jede Minute klingt nach zu wenig Bewegung beim Fixieren. Ich hatte auch anfangs Probleme beim 35mm-Tri-X. Nun bewege ich die Dose die ersten beiden Minuten durchgehend, dann jede Minute für weitere 30 Sekunden.

 

Ja, Nachfixieren ist möglich!

  Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
SW Negative mit Flecken nach der Entwicklung Teil 2 - von fototiger - 03-21-2016, 09:23 AM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste