Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Problem mit Opemus 5 Vergr?erer und Meochrom
#1
Hallo liebe Community,

 

ich bin ein absoluter Neuling was das analoge Entwickeln von Abzügen angeht.

 

Ich konnte mir günstig einen Opemus 5 Vergrößerer anschaffen.

Um Multigrade-Papier richtig zu belichten, habe ich mir zusätzlich einen Meopa Meochrom angeschafft.

Mein Problem ist nun, dass ich nicht herausfinden kann wie ich den Farbmischkopf auf den Vergrößerer stecken (anbringen) kann, da der Vergrößerer rechteckig ist und das Gegenstück am Farbmischkopf (leider) rund. (Siehe Bilder)

 

Vielleicht kann mit ja jemand weiterhelfen. Vielen Dank schonmal!

Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Problem mit Opemus 5 Vergr?erer und Meochrom - von Trix286 - 06-02-2016, 04:46 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste