Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Agfa Brownie Flash
#1
Hi


Ich habe vor einigen Tagen eine Agfa Brownie Flash für 1 auf einem vide greniers (Flohmarkt) erstanden.

Ich konnte nicht wiederstehen, und musste einen 120er Film damit belichten.

Auch wenn sie normalerweise einen 127er benötigt.

Nun meine Frage.

Wie soll ich nach eurer Meinung den Foma 200 entwickeln.

Die Kamera hat meines Wissens eine Festblende ca. F=8 und der Rollverschluss mit ca. 1/40 sek.

Die Fotos sind im schönsten Sonnenschein entstanden.

Als die Kamera gebaut wurde hatten die meisten Filme höchstens 64asa.

Ist es eine Gute Idee den Film bei der Entwicklung zu pushen oder wüdet ihr ihn normal entwickeln.


Gruß

Marcus
Zitieren
#2
Hallo Marcus,

 

hätetst einen 100er nehmen sollen.

Hast Du den Gelb-Filter eingeschwenkt?

Wenn nein entwickel ihn kürzer (Pullen).

 

Viele Grüße,

 

Mirko

Zitieren
#3
Hi Mirko

 

Vielen dank für deine Antwort

dann lag ich wohl mit meiner Vermutung richtig daß das alte Ding die modernen filme wohl Überbelichten wird.

Also werde ich Pullen.

Ich bin schon sehr auf die Fotos gespannt.

Kunst werde ich hier wohl nicht Produziert haben, aber Spaß hat es gemacht.

Also Hunderter Film benutze ich gar nicht und habe auch keine im Haus gehabt.

Und einen Gelbfilter hat die AGFA auch nicht

Aber falls mir die Ergebnisse gefallen werde ich mir welche kaufen.

Und die Brownie ab und an damit füttern.

 

Gruss

highscore
Zitieren
#4
Hi


Ich habe den Film jetzt in fomadon 1/100 in 17:30 Minuten für 64asa bei 24°C entwickelt

Und alle 12 Bilder scheinen auf den ersten Blick brauchbar zu sein.

Vieleicht geringfügig zu lange entwickelt

Aber das wird sich beim Printen zeigen

Und ich habe leichten Lichteinfall am Negativrand. Das ist wohl auf die original 127er Metall Spule zurückzuführen.

Aber die muss ich schon für den Transport nutzen dafür habe ich noch keine 120er Spule modifiziert.

Erstes Fazit:

Auch uralt macht Spass
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste