Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Adox CMS 20 Entwickeln
#11
Hallo,

 

hat keiner eine Idee oder Input zu meinem Geschriebenen? Mein Freund hat schon das Entwickeln eines zweiten Filmes angekündigt und ich möchte sicherstellen das von Entwicklungsseite alles richtig ist.

 

Wenn jemand eine Idee hat, bitte melden. Ich würde mich sehr freuen.

 

Danke und liebe Grüße,

Walter

Zitieren
#12
Hallo Walter,

ich habe eine Idee!

Leider aus schlechter eigener Erfahrung. Damals arbeitede ich noch mit der Ap Dose, inzwische KB und 120 nur noch mit Gepedosen.

Bei mir war das Problem dass sich der Film falsc eingewickelt hat, so dass er aufeinander lag und nicht entwickelt wurde.

Deshalb nur noch Gepedosen mit dem Einspulgerät.

 

Gruß Achim

Zitieren
#13
Hallo Achim,

 

danke für die Rückmeldung. Ich nutze die Dosen von Paterson und hatte beim Einspulen noch nie Probleme. Da es die ersten Frames betrifft, könnte in der Mitte der Spule etwas falsch gelaufen sein. 

Das ist ja auch etwas, das ich nicht überprüfen kann. Da kann ich wohl nur hoffen, dass es beim nächsten Film besser läuft mit Einspulen. 

 

Ach und Achim, hast du noch eine Idee wegen der Entwicklungszeitkorrektur die ich oben angesprochen hatte?

 

Grüße und Danke,

Walter

Zitieren
#14
Hallo Walter,

zu den Verlängerungen fällt mir nichts ein, mir war das System auch etwas unverständlich, weshalb ich erst gar nicht mit demFlasche auffüllensystem gearbeited habe, sondern meine Filme nacheinander in orginallösung entwickelt habe,das war am einfachsten.

 

Gruß Achim

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste