Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ID-11 Part B-Beutel aufgeblasen
#1
Hallo,

ich wollte heute etwas ID-11 ansetzen. Als ich die Schachtel geöffnet habe war der Beutel von Part B Prall aufgeblasen, wie ein Ballon. Was kann die Ursache dafür sein? Die Schachtel lag etwa 2 Jahre bei Zimmertemperatur in einem Schrank, bei einer 2. Schachtel war der Beutel mit Part B ebenfalls aufgeblasen, bei einer 3. Schachtel war der Beutel flach wie man es erwartet.

 

Mit freundlichen Grüßen

Zitieren
#2
Ich würde den Entwickler ganz normal ansetzen und einen Test mit einem Stück belichtetem Film machen. In Part B befinden sich in der Regel die Entwicklersubstanzen, von daher ist bei Verdacht auf beschädigte Verpackungen ein gewisse Vorsicht angebracht.

Zitieren
#3
Hallo,

Der Entwickler hat ganz normal gearbeitet. Dankesehr.

 

Mit freundlichen Grüßen

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste