Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Osram Duka 10 oder ?nliche
#14
Zitat:Hallo,

 

die Messsonden von Kindermann (altes analoges Teil), Bäuerle/Leitz, RHD (Analyser) und auch Wallner mit Zieleinrichtung (die angeblich nur das Licht, dass senkrecht auf die Sonde trifft, misst) haben bei mir alle auf das Dunkelkammerlicht (in rot oder orange) reagiert. Auch, wenn die Lampe über dem Nassbereich angebracht war und die Messsonde in meinem Körperschatten lag.

Mag sein, dass man die Geräte so eintesten kann, dass das Umgebungslicht berücksichtigt wird, allerdings ist das mbMn ein Unsicherheitsfaktor, der einfach nicht sein muss...

 

Einen schönen Sonntag

 

Henning
 

So unterschiedlich sind die Erfahrungen. Es hängt aber sehr stark von der "Einrichtung" des Labors ab. Ist aber teilweise schon recht witzig, wie viel Geld für solche Dinge wie Splitgrade, Analyser, etc. ausgegeben, dann aber an solchen Dingen oft gespart wird. Dunkelkammerlicht hat nichts am und um den Vergrößerer zu suchen.

 

Zitat: 

Nämlich die Verwendung von ILFORD MG Papieren und Heiland Splitgrade Controller.
 

Dann bleibt immernoch die Frage, wie man individuell das Problem löst, wenn man mal nicht Ilford Multigrade verwendet? Ich denke, so ein Hans Dampf Controller, wie der Splitgrade von Heiland, kann auch mit anderen Papieren arbeiten?

 

Zitat: 

Bei mir ist die SL1 auch nur bei ILFORD Papieren im Einsatz. Für alle anderen MG Papiere brennen rote LED-Lampen. Für FG gibts gelbgrün.
 

Und das soll dann praktikabler sein (von möglichen Fehlerquellen abgesehen), als eine Duka, welche für alle MG-Papiere (und sogar für RA-4) geeignet ist? Gut, das mag jeder selbst entscheiden für seinen Arbeitsprozeß.

 

Um eine praktikable Alternative zu erwähnen:

 

http://www.kaiser-fototechnik.de/de/prod...asp?w=1431

 

Da spart man sich dann gleich die Lampendisco in der Duka und erhält sogar noch aktuell verschiedenen Filter, je nach Einsatzzweck. SIe ist sehr günstig (gebraucht), auch neu noch zu bekommen und funktioniert mit allen MG-Papieren. Wow! Sogar mit Ilford MG Smile

 

Im Übrigen lässt sich auch Ilfords MG Papier bei rotem Licht verarbeiten. Im langwelligen Bereich ist dieses ebenso unsensibilisiert. Rote LEDs geben ihr Licht üblicherweise bei einer Wellenlänge von ca. 630 nm ab (Natriumdampflampe: ca. 589 nm). Wieso braucht man dann überhaupt für Ilford MG extra eine Ilford SL1? Wink Somit wäre für die reine Verarbeitung von MG-Papieren die Verwendung von rotem Licht (per LED) ebenfalls empfehlenswert und deutlich praktikabler. Zudem halten sie sogar länger, als eine Kühlschrankbirne Wink Da ist man dann wirklich auf der sicheren Seite.

 

Allerdings ist das menschliche Auge nicht sonderlich empfindlich für langwelliges Licht. Eine Beurteilung der Kontraste während des Entwicklungsprozesses ist deshalb nur mit viel Übung möglich. Ebenso ist der "Helligkeitseindruck" längst nicht so hoch (bei gleicher Lichtstärke), als bei orangen Licht. Für das verarbeitete MG-Papier ist es jedoch die sicherste Dukabeleuchtung.

 

Dann kann man auch beruhigt seinen Vergrößerer rotlichtfluten und mit seinem schönen Heiland Splitgrade die Dukalampe beim Messen automatisch schalten. Wink

 

cu ...

Dirk

Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Osram Duka 10 oder ?nliche - von sibelius - 10-07-2014, 07:34 PM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von Wolf_XL - 10-07-2014, 08:46 PM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von sputnik - 10-07-2014, 10:45 PM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von jochen53 - 11-07-2014, 09:29 AM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von StraDi - 11-07-2014, 11:49 AM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von sputnik - 12-07-2014, 08:37 AM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von StraDi - 12-07-2014, 10:04 AM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von sputnik - 12-07-2014, 01:51 PM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von sibelius - 12-07-2014, 04:55 PM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von sputnik - 12-07-2014, 06:09 PM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von StraDi - 13-07-2014, 11:48 AM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von HenningH - 13-07-2014, 12:36 PM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von sputnik - 13-07-2014, 01:29 PM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von StraDi - 13-07-2014, 04:01 PM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von HenningH - 13-07-2014, 04:53 PM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von Wolfgg - 14-07-2014, 08:28 AM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von sputnik - 14-07-2014, 11:15 AM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von sibelius - 14-07-2014, 03:59 PM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von piu58 - 15-07-2014, 05:19 AM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von HenningH - 15-07-2014, 07:56 AM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von moma - 15-07-2014, 01:02 PM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von Renate - 15-07-2014, 05:29 PM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von jochen53 - 16-07-2014, 07:06 AM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von moma - 16-07-2014, 07:31 AM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von T.R. - 21-07-2014, 11:57 AM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von sputnik - 22-07-2014, 07:45 PM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von ultra8 - 23-07-2014, 11:19 AM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von sibelius - 27-07-2014, 08:58 AM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von sputnik - 11-08-2014, 09:25 PM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von StraDi - 11-08-2014, 10:30 PM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von wosis123 - 12-08-2014, 07:04 AM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von StraDi - 12-08-2014, 08:25 AM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von wosis123 - 12-08-2014, 10:45 AM
Osram Duka 10 oder ?nliche - von Bonderer - 12-08-2014, 08:49 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste