Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Negativh?llen f?r ungeschnittene Filme, ?Acetatschlauch?
#1
Hallo zusammen,

 

in Kanada bekam ich einst ein paar entwickelte SW-Filme ungeschnitten in einer einzigen, schlauchartigen Hülle zurück, deren Breite und Länge der des Films entsprach. Für den Hausgebrauch hätte ich so etwas gerne wieder, denn nicht immer muss oder will man den eben entwickelten Film in der üblichen geschnittenen Form archivieren oder transportieren. Leider finde ich solche Hüllen nicht bei unserem Gastgeber, und auch sonst nur in einer einzigen Version, nämlich gleich als 200m-Rolle für einen dreistelligen Betrag. Frage daher an besagten Gastgeber: wäre es möglich, dass Ihr etwas derartiges, vielleicht in haushaltsüblicheren Größen, mittelfristig in Euer Programm aufnehmt?

 

Danke und schöne Grüße

Nils

Zitieren
#2
Hallo Nils,

für Rollfilm? Ich glaub da hab ich letztens beim Aufräumen noch was in der Hand gehabt. Weiss aber nicht genau wieviel da noch drauf war.


Gruss Sven.
Zitieren
#3
was meinen eigenen Bedarf angeht: prinzipiell für beide, derzeit erstmal aber nur für KB. Hinsichtlich der Anregung an Mirko & Co. natürlich: wenn schon, denn schon gern in beiden Formaten Smile

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste