Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fixiererfrage A300 f?r Filme
#3
Du kannst den Fixierer auch z.B. in einem leeren Kanister vom dest. Wasser lagern. Fixierer ist nicht gegen Luftsauerstoff empfindlich, daher müssen es nicht die Aponormflaschen sein.

Wenn dir die Fixierzeiten für Film mit dem A300 zu lang sind würde ich vorschlagen, dass du den für RC-Papier verwendest (wenn du das überhaupt verwendest) und für Filme beim Adofix bleibst.

Für Barytpapier ist A300 eher ungeeignet, wegen der langen Fixierzeiten und der dadurch notwendigen langen Wässerung.

Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Fixiererfrage A300 f?r Filme - von Olivinyl - 29-01-2014, 06:04 PM
Fixiererfrage A300 f?r Filme - von piu58 - 29-01-2014, 10:06 PM
Fixiererfrage A300 f?r Filme - von michael-kiel@gmx.net - 30-01-2014, 09:03 AM
Fixiererfrage A300 f?r Filme - von Olivinyl - 30-01-2014, 10:25 AM
Fixiererfrage A300 f?r Filme - von jochen53 - 30-01-2014, 11:42 AM
Fixiererfrage A300 f?r Filme - von Renate - 30-01-2014, 02:42 PM
Fixiererfrage A300 f?r Filme - von jochen53 - 30-01-2014, 02:57 PM
Fixiererfrage A300 f?r Filme - von StraDi - 18-06-2016, 12:07 PM
Fixiererfrage A300 f?r Filme - von StraDi - 18-06-2016, 12:19 PM
Fixiererfrage A300 f?r Filme - von Renate - 18-06-2016, 12:43 PM
Fixiererfrage A300 f?r Filme - von StraDi - 19-06-2016, 03:15 PM
Fixiererfrage A300 f?r Filme - von Renate - 19-06-2016, 03:38 PM
Fixiererfrage A300 f?r Filme - von HenningH - 19-06-2016, 04:25 PM
Fixiererfrage A300 f?r Filme - von Renate - 19-06-2016, 06:52 PM
Fixiererfrage A300 f?r Filme - von HenningH - 19-06-2016, 07:00 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste