Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Labor Teilaufl?ung
#1
Ich fotografiere schon seit einigen Jahren analog und habe mit der Zeit sehr viele Gegenstände gekauft , die ich nicht mehr brauche , deshalb frage ich jetzt mal hier , ob jemand Interesse daran hätte , ich kann euch dann auch auf Anfrage und bei Interesse Bilder schicken . 

Ich kann auch mit gutem Gewissen behaupten , dass die Sachen mit manchen Ausnahmen in einem einwandfreien Zustand sind , viele davon habe ich gar nie benützt  ! 

 
  • 1 Ein komplettes ''Bundeswehr Fotolabor'' , das ist eine sehr große olivgrüne Holzkiste , die sich , wenn man sie  öffnet, in einen Tisch und Regal in einem verwandelt , darin befindet sich wirklich ALLES was man braucht um Filme zu entwickeln (von Minox , über Kleinbild bis zu Mittelformat) , Baryth- und PE- Abzüge zu fertigen und trocknen und ne menge anderen Firlefanz , der auf dem ''Feld'' mehr Sinn macht als im Labor . 

    Wie jedoch schon gesagt ist es sehr groß , als ich es damals gekauft habe (das war mein Einstieg , nachdem ich es hatte konnte ich nicht megr mit dem fotografieren aufhören) hat es mir die Bundeswehr per Spedition zugesendet , jedoch passt es auch ohne Probleme in den Kofferraum eines PKW's , das haben wir auch schon gemacht , als wir es mit ins Zeltlager genommen haben , was auch echt cool war Smile , da das damals relativ viel gekostet hat , würde ich so ca. 120 Euro dafür wollen , darüber können wir bei Interesse auch verhandeln Wink
  • 1 Meopta Axomat  , ich habe ihn nie benützt , aber den verschenke ich gerne , den kann man auch gut per post versenden . 
  • 1 Meopta Opemus  , (kann bis Mittelformat )den habe ich neu gekauft , aber nie groß benützt , er hat eine Farbfilter-Schublade , bei der jedoch die Glasscheibe einen Riss hat , was aber nichts ausmacht , das sie über dem Diffusor sitzt und nur dazu da ist , dass der Filter nicht durchfällt , für so 20 Euro könnt ihr ihn haben , ist aber verhandelbar 
  • Sehr viel PE-Papier , ich mag PE nicht , bei Interesse könnt ihr wieder Nachfragen Wink
  • 3 Dunkelkammerleuchten , eine sehr alte Agfa leuchte , mit ner menge Filter , die 2 anderen sind so Kindermann Standartdinger 
  • Verschieden Belichtungsrahmen 
  • Einen JoBo ATL 3 , tolle Sache , mit Anleitung usw. ich habe ihn nie oft benützt , und ihn für knapp 500 Euro gekauft , aber für so ca. 300 Euro gebe ich ihn gerne ab , ist aber auch wieder verhandelbar 
Zitieren
#2
Hallo Newbie

 

an einem Belichtungsrahmen 24x30 wäre ich interessiert (wenn kein Blut dranklebt).

 

Wink

Matthias

Zitieren
#3
Ich könnte dir leider nur 20X25 bieten :/ und Blut klebt auch nicht daran Smile

Zitieren
#4
:/

Zitieren
#5
Hallo Lovis,

Das Bundeswehr abor kingt interesant, auch wenn ich es nicht brauchen kann es wäre reines Sammlerstück un womöglich zu groß für die Vitrine, in welcher Gegend wohnst du, denn Spedition rechnet sich nicht für was wo Rum steht bis man es ma ausstellen kann.

Gruß Achim

Zitieren
#6
Das Bundeswehr Fotolabor in der Kiste interessiert sicher viele aus reiner Neugier.

Magst Du vielleicht mal ein Foto einstellen für nachkommende Generationen?

Zitieren
#7
was möchtest du für die Dunkelkammerleuchten? Sind diese rot, oder orange?

Zitieren
#8
Alle Möglichen Farben Smile
Zitieren
#9
hallo,

 

mich würde auch das bundeswehr-labor interessieren.

 

ein paar fotos wären prima, vielleicht auch etwas konkretere daten:

 

b x h x t, gewicht, inhalt (vergrößerer?)

 

und natürlich der standort, ich würde es im falle des falles gerne persönlich einsammeln.

 

einstweilen ganz herzlichen dank und grüße

 

gert

Zitieren
#10
was gibt es denn für PE papier?

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste