Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tetenal Preise
#1
Bei Tetenal steht eine kräftige Preiserhöhung ins Haus.

Wir haben die neuen Preise gesichtet und die Folgen werden Euch nicht gefallen.



Dass die Rohstoffpreise bei Entwicklerchemikalien in den letzten 3 Jahren stark überproportional gestiegen sind ist ja hinreichend bekannt. Unter anderem gibt es jetzt bei einigen Einsatzstoffen (z.B. Hydrochinon in Photoqualität) ein Monopol.



Die jetzt bekannt gewordenen Preiserhöhungen werden sich allerdings sehr spürbar auf die Verkaufspreise auswirken. Bei einigen Artikeln (z.B. Eukobrom) läuft es auf eine fast-Verdopplung hinaus.



Einige andere Hersteller sahen sich ja auch schon zu spürbaren Erhöhungen genötigt, andere aber wiederum auch nicht.

Möglicherweise hängt es damit zusammen wie es um die Lagerbestände bestimmter Einsatzstoffe bei den jeweiligen Produzenten bestimmt ist.

Tetenal als einer der größten hat da sicher einen höheren Durchsatz als kleinere Mitbewerber.



Wenn ich jetzt sage, dass eine Preiserhöhung nicht unbedingt negativ zu werten ist, da sie auch davon zeugt, dass der jeweilige Hersteller sich dazu entschlossen hat mit seinem Sortiment Geld zu verdienen und somit auch an einer Fortführung Interesse haben wird (Im Gegesatz zum trotzigen Produktion-Einstellen), dann wird das sicher nicht auf ungeteiltem Zuspruch fallen, jedoch sollte diese Aussage jedem zumindest einen Gedanken wert sein.



Viele Grüße,



Mirko
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Tetenal Preise - von Mirko Boeddecker - 01-27-2013, 11:37 AM
Tetenal Preise - von Achim Bauer - 01-27-2013, 02:06 PM
Tetenal Preise - von Mirko Boeddecker - 01-27-2013, 03:22 PM
Tetenal Preise - von sputnik - 01-30-2013, 02:38 PM
Tetenal Preise - von Mirko Boeddecker - 01-30-2013, 04:40 PM
Tetenal Preise - von Mirko Boeddecker - 02-28-2013, 10:26 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste