Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Adolight 150 Studioblitz stark genug?
#1
Hallo,



ich spiele mit dem Gedanken, mir eine kleine Studioblitzanlage zu kaufen, will aber nicht allzuviel investieren, weil meine Passion eigentlich Landschaftsfotografie ist. Aber bei der nun einsetzenden dunklen Jahrsezeit will ich bissel was im Studio machen. Ich arbeite mit Kiev 88 (6x6) und 8x10 Gro?ormat. Vor allem letzteres will ich auch im Studio einsetzen, wobei wegen DOF da meistens auf Blende 11 oder 16 abgeblendet werden muss.



Ich habe mit ein paar Adolight Tagslichtbirnen und den zugeh?igen Lampen experimentiert, zu dunkel f?r die 8x10! Das waren 2x Adolight 4500 und 2x Adolight 1600. Ich m?sste bei dieser Beleuchtung bei f/16 ca. 3s belichten...



Was meint Ihr? Wird das mit den Adolight 150 Blitzen funktionieren? Haben die genug Leistung, um eine typische Portrait-Situation auszuleuchten? Wieviele Blitze sollte ich nehmen oder besser doch gleich st?kere (und leider teurere mit 400-800Ws) nehmen?



Danke f?r Eure Tips!

Matthias
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Adolight 150 Studioblitz stark genug? - von matvogel - 05-11-2009, 03:19 PM
Adolight 150 Studioblitz stark genug? - von matvogel - 05-11-2009, 07:27 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste