Verfügbarkeit Silberra U200
User Avatar Forum: FOTOLABORFORUM
Geschrieben von: spacemishka - 05-08-2019, 08:09 PM - Antworten (3)

Hallo Fotoimpex-Team,

Ich hatte neulich eine Rolle Silberra U200 verknüpft und bin mit den Ergebnissen sehr zu frieden. Leider ist der Film ausverkauft. Wird es ihr demnächst wieder geben?


Grüße
Peter

Drucke diesen Beitrag

  ADOX CAPTURA Staubbinde-Technologie für Pulverchemie
User Avatar Forum: FOTOIMPEX NEWS!
Geschrieben von: Team ADOX - 05-08-2019, 01:08 PM - Antworten (3)

Die neue Fabrik hat die Produktion aufgenommen und wir konnten endlich Dinge umsetzen welche schon lange vorbereitet worden sind.
Dazu zählt die CAPTURA Staubbinde-Technologie.
Pulverchemie hat den Nachteil beim Ansatz zu stauben und so nicht nur das Labor zu verunreinigen, sondern sich auch in die Lunge des Fotografen zu begeben.
Das kann bei hoher Belastung bis zu Gesundheitsschädigungen führen. Daher hat ADOX die CAPTURA Staubbinde-Technologie eingeführt um Pulverchemie beim Ansatz so sicher wie Flüssigchemie zu machen.
Das Pulver sieht jetzt "nass" aus wenn es aus der Packung kommt, aber es ist nicht nass. CAPTURA macht das und löst sich später vollständig (unbemerkt) in Wasser auf.
CAPTURA ist unschädlich, biologisch abbaubar und wasserlöslich. Nachem es den Staub gebunden hat "verschwindet" es.
CAPTURA hilft auch das Pulver nicht verklumpen zu lassen.

ADOX - Innovation In Analog Photography.

Das erste Produkt mit CAPTURA, und zur generellen Wirkungsweise:

https://www.youtube.com/watch?v=1RK_lZA8pCo

Team ADOX
www.adox.de
www.facebook.com/ADOXPHOTO
www.instagram.com/ADOXPHOTO
www.polywarmtone.com

Drucke diesen Beitrag

  Verfügbarkeit RA4-Kit
User Avatar Forum: FOTOLABORFORUM
Geschrieben von: spacemishka - 04-29-2019, 12:48 PM - Antworten (5)

Hallo zusammen,

auf einer Anfrage zur Verfügbarkeit des ADOX RA-4 via Facebook erhielt ich die Aussage dass es ggf. Im Februar 2019 erhältlich ist. Aktuell ist es aber nicht verfügbar. Ist es schon wieder ausverkauft oder dauert es noch?


Grüße
Peter

Drucke diesen Beitrag

  ADOX Scala 50
User Avatar Forum: FOTOLABORFORUM
Geschrieben von: spacemishka - 04-29-2019, 12:45 PM - Antworten (1)

Hallo zusammen,

auf der Produktseite vom Shop findet sich ein Hinweis zu einem ominösen "ADOX SCALA Reversal Kit". Das konnte ich aber nicht bei Fotoimpex finden.

Kommt das noch?


Grüße
Peter

Drucke diesen Beitrag

  SL Film Kassetten
User Avatar Forum: FOTOLABORFORUM
Geschrieben von: berlinerfotografie - 04-28-2019, 06:29 PM - Antworten (1)

Hi,

ich habe letztens bei einem Freund von mir ein paar ORWO NP 20 SL Film Kassetten (12 Bilder, Schwarz-Weiss, abgelaufen 1992) gefunden. Originalverpackt und wurden recht kühl gelagert.
Weiss einer von euch, ob ich mit denen noch fotografieren könnte und wenn ja, wo bzw. wie ich die dann entwickeln (lassen) könnte?
Auch der Wert von den Kassetten würde mich interessieren (da es die ja nicht mehr hergestellt werden).
Habe bei Web-Recherchen da nichts zu gefunden.
Wäre echt nett, darüber Bescheid zu wissen! Big Grin

LG,
Adrian

Drucke diesen Beitrag

  Das eigene Fotolabor
User Avatar Forum: FOTOLABORFORUM
Geschrieben von: Fotofifi - 04-09-2019, 09:21 AM - Antworten (5)

Hallo liebe Leute,

ich möchte mir gerne einen gebrauchten Vergrößerer oder am besten ein kleines komplettes Fotolabor kaufen.

Am besten für s/w und bunt.
Vorwiegeng Kleinbild vielleicht auch Mittelvormat.
Mit komplettem Zubehör.
Möglichst günstig bis ca. 250 €

Ich habe mich jetzt mehrere Wochen verucht zu belesen um zu erkennen was zu mir passt aber die Preise in diesem Segment bewegen sich ja zwischen 35 und 350 €

Diese hier sind in der engeren Wahl:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...6-245-1111

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...1-245-1151

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...7-245-2159

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...3-245-1091

Vielleicht habt ihr ja noch Anregungen oder andere Vorschläge

Vielen Dank

Drucke diesen Beitrag

  Rollei Ortho 25
User Avatar Forum: FOTOLABORFORUM
Geschrieben von: Thomi - 03-31-2019, 10:21 PM - Antworten (3)

Wer hat Erfahrung mit der Entwicklung des Rollei Ortho 25 in Rollei RHC High Contrast für bildgebende Fotografie?
Ich habe 2 Versuche gemacht, immer nach Anweisung, immer mit enttäuschenden Ergebnissen:
Nach Datenblatt: 1+5:  4 Minuten Kippen
Filmpackungsangabe: 1+7: 5 Minuten Kippen
Architekturfotos, die Belichtungsmessung meiner Nikon F90x funktioniert.
In beiden Versuchen sind die Negative extrem dunkel, eigentlich nicht zu verwenden.
Hat jemand Tipps, wie es besser geht?

Drucke diesen Beitrag

Exclamation Rückmeldung Plastikfilmpatronen
User Avatar Forum: Off Topic
Geschrieben von: John Saves - 03-12-2019, 12:31 PM - Keine Antworten

Ich bin unsicher, ob das hier der richtige Platz ist, zur Not einfach verschieben / löschen:

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich von den Lichtdichtungen der neuen Plastikfilmfdosen (Z.B. Adox Silvermax) Fusseln und kleine Fasern lösen, die dann auf dem Film kleben. Auch auf der Emulsionsseite, das schlägt dann auch auf die Belichtung durch. Anbei zwei Bilder von einem Silvermax Film. Mir ist das bei mehreren Silvermax-Filmen aufgefallen. Ihr solltetst das evtl. im Blick behalten.

(Die Bilder sind wenig aussagekräftig, live & in Farbe ist das deutlicher...)

[Bild: faser.jpg]

[Bild: faser2.jpg]

Drucke diesen Beitrag

  Suche Meteor Siegen Laborbecken
User Avatar Forum: FOTOLABORFORUM
Geschrieben von: Stephan Bösch - 03-12-2019, 09:05 AM - Keine Antworten

Liebe Analog-Fotografen

Ich suche als Ergänzung für mein Labor rote Meteor Siegen Laborbecken.
Eigentlich fehlt nur noch ein Modul mit den Massen 70x140 cm.
Ich würde aber auch ein Gesamtpaket nehmen.
Auch ohne Unterbau.

Ich freue mich über ein Angebot.

Drucke diesen Beitrag

Question Agfa APX 100 alt = Adox Silvermax?
User Avatar Forum: FOTOLABORFORUM
Geschrieben von: John Saves - 03-11-2019, 04:27 PM - Antworten (5)

Hallo,

ich habe eine ganze Ladung alter tiefegkühlter Agfa APX100 Rollfilme. Einige davon bereits belichtet, jetzt kommt das entwickeln. Gerne würde ich in Spur Acurol N oder im Adox Silvermax-Entwickler entwicklen.
Ich meine gehört zuhaben, dass der alte APX 100 im Prinzip ein Adox Silvermax-Film ist. Wenn das stimmt, könnte ich also einfach die Entwicklungszeiten für den Silvermax übernehmen? Kann das jemand bestätigen?
Alternativ: Hat jemand gute Entwickler-Zeit-Kombinationen für den alten APX 100?

Danke!

Drucke diesen Beitrag